Christmas-Cup in Uelzen (21.12.2013)

Vizemeister beim Weihnachts-Cup

Nach konstanter Leistungssteigerung im Verlauf des Turniers wurde man am Ende verdient 2. beim Christmas-Cup 2013.  

Als 1.Gegner am heutigen Samstag sah der Spielplan den TuS aus Bodenteich vor. Leider kam der FCO nicht gut rein. Aber auch Bad Bodenteich konnte nicht überzeugen. Doch der FCO hatte zum Glück Jannis Müller. Er erzielte das siegbringende Tor zum 1:0. Das Ergebnis zumindest passte. Auch im 2.Spiel tat sich Oldenstadt schwer. Mit mehr Glück als Verstand konnte dennoch auch hier ein 1:0 bejubelt werden. Diesmal traf Tristan Beensen zum wichtigen Sieg. Nach 2 Spielen standen also mit ein wenig Glück 6 Punkte auf dem Konto. Nun wartete der TuS Ebstorf. Endlich agierte der FCO wieder wie gewohnt. Spielbestimmend konnte ein verdienter 2:0 Sieg eingefahren werden. Jannis Müller konnte seinen 2.Turniertreffer erzielen. Ebenfalls traf Luisa Liss. Im 4. Spiel des Tages traf man dann auf den TSV Sasel - ein echtes Spitzenspiel ! Nach 12 hochspannenden Minuten und dem besten Spiel im Turnier musste sich der FCO leider mit 0:1 geschlagen geben. Das Tor für Sasel fiel sehr glücklich. Jenny Rutkowski wurde nach einer Ecke unglücklich angeschossen. Die Enttäuschung war spürbar. Doch ein Gegner stand noch bereit. Nach gefühlten 100% Ballbesitz und 10:0 Torschüssen konnte der SC Kirch-/Westerweyhe nicht geschlagen werden. Der "Mauer-Fußball" vom Tabellenletzten ging auf. In solchen Spielen muss der FCO noch lernen, intelligenter zu spielen, die freien Räume zu erkennen und zu nutzen. Trotzdem war es im Gesamten gesehen ein erfolgreiches Turnier, was am Ende mit dem 2.Platz belohnt wurde.                              FR


Besucher seit dem 14.08.2012

Besucherzaehler